Drucken

Bauhof im Unwettereinsatz

am .

Schriftgröße

Bauhof 18.01.2018

ACHTUNG: L 3228 zwischen Körle und Empfershausen gesperrt.
Das Sturmtief hat bis zum Nachmittag für leichte bis mittlere Schäden und Beeinträchtigungen gesorgt. Kleine Bäume und Büsche ragten in Fahrbahnen, der Gemeindebauhof konnte hier schnell Abhilfe schaffen. Gegen 14.00 Uhr war die K 158 zwischen Körle und Albshausen kurzzeitig gesperrt, weil in Höhe des Körler Bergs eine mittelgroße Kiefer auf die Fahrbahn gestürzt war. Hier leistete der Bauhof der Gemeinde Körle mittels Teleskoplader Amtshilfe für die Straßenmeisterei, die an vielen anderen Stellen zu tun hatte. Im Birkenweg stürzte ein Baum auf das Dach des Ev. Gemeindehauses. Zur Höhe des Schadens ist nichts bekannt. Im nördlichen Bereich von Körle wurden außerdem Dacheindeckungen und PV-Anlagen beschädigt. Aktualisierung um 15.22 Uhr: Die L 3228 ist zwischen dem Abzweig B 83 und Empfershausen wegen umgestürzter Bäume gesperrt. Eine Räumung erfolgt momentan noch nicht, weil Einsatzkräfte durch andere umstürzende Bäume gefährdet werden könnten. Eine Zufahrt von/nach Empfershausen ist möglich über Körle-Berglandhalle-Empfershäuser Straße-Körler Straße bzw. umgekehrt.

Bauhof 18.01.2018 Birkenweg

IMG 9731