Drucken

Sie bekommen einen Erdgasanschluss ? Bitte denken Sie an die Wasserleitung !

Schriftgröße

WasserrohrbruchViele Häuser erhalten in diesem Jahr einen Erdgasanschluss. Die Gemeinde Körle bittet die Hauseigentümer, vor den geplanten Anschlussarbeiten auch an die Wasserhausanschlussleitung zu denken, denn der Erdgasanschluss  bietet meistens die Gelegenheit, einen veralteten Wasseranschluss auszutauschen. Häufig sind die Hausabsteller  nicht mehr gängig, so dass zumindest hier an einen Tausch gedacht werden sollte. Die Kosten für Herstellung, Reparatur oder Beseitigung einer Hausanschlussleitung sind ab dem Anschlusspunkt an die Hauptleitung vom jeweiligen Grundstücks- eigentümer zu tragen.