Drucken

Planung zur U3-Betreuung

Schriftgröße

U3 Freifläche

Im Frühjahr wird das Ortszentrum zu einer wichtigen Baustelle: Die Scheunen neben dem tegut-Markt und hinter der VR-Bank werden abgerissen, die Fläche wird zum Bauplatz für das neue "Versorgungszentrum" der Gemeinde. In einem ersten Bauabschnitt entsteht neben dem tegut-Eingang (Hofseite) ein neues Gebäude, welches im Erdgeschoss auf mehr als 300 qm Platz bietet für zwei Gruppenräume und die nötigen Nebenräume. Im Obergeschoss sollen eine Praxis oder eine Tagespflege als Mieter einziehen. Im zweiten Bauabschnitt ist auf dem Grundstück ein neues Dienstleistungsgebäude gegenüber der Fleischerei Wilke geplant. Hierfür müsste das heutige VR-Bankgebäude abgerissen werden. Entsprechende Gespräche und Planungen laufen.

In dem neuen Kindergarten können max. 24 Kinder bis zum Alter von drei Jahren betreut werden. Nutzbar sollen die neuen Betreuungsplätze ab April 2015 sein. Eltern können mit dem nebenstehenden Formular einen Platz unverbindlich reservieren.

Hier die Ansichten und der Freiflächenplan. Zum Vergrößern bitte anklicken.

Ansicht

Freiflächenplan