Drucken

Geradelt und gewonnen !

Schriftgröße

35-2013-FuldaradelnPreis

Das 11. Fuldaradeln fand am 7. Juli zwischen Fuldabrück und Körle statt.  Angesichts optimaler Wetterbedingungen und mehr als 4000 Teilnehmern waren die Organisatoren sehr zufrieden. Neben der Gemeinde Körle sind dies die Gemeinden Guxhagen und Fuldabrück sowie die Stadt Baunatal. Erstmals war auch die Gemeinde Edermünde beteiligt, denn die Strecke verlief in diesem Jahr über den neuen Radweg von Guntershausen nach Grifte und weiter nach Guxhagen. Wer die komplette Strecke bewältigt hatte, konnte an einer Verlosung teilnehmen. 454 Lose landeten bei den Abgabestellen. Die meisten Teilnehmer kamen aus Baunatal, Fuldabrück, Kassel, Guxhagen, Körle, aber auch Rotenburg, Großalmerode, Espenau, Bad Wildungen und Witzenhausen. Sogar aus Göttingen und Detmold nahmen Radler teil.  Zur Preisübergabe hatte Brauereiinhaber Frank Bettenhäuser letzte Woche in die Hütt-Brauerei zu einem herzhaften Abendessen eingeladen. Insgesamt wurden 15 Preise verlost, darunter auch fünf Goldesel-Gutscheine. Die ersten drei Gewinner wurden in die Hütt-Brauerei eingeladen, dies waren:

1. Preis Sigrid Krug aus Edermünde, 125 Euro Gutschein City-Management

2. Preis Marie Manske aus Kassel, 100 Euro Gutschein Möbel Finke

3. Preis Volker Müller aus Lohfelden, 75 Euro Gutschein Interessengemeinschaft Guxhagener Gewerbetreibenden

Allen Gewinnern sagen wir herzlichen Glückwunsch. Das nächste Fuldaradeln findet am Sonntag, den 6. Juli 2014, statt.

Weitere Infos unter www.fuldaradeln.de

Aktuelles Fuldaradeln

Fuldaradeln am 19.8.2018: Verein für Par…

Das Fuldaradeln findet in diesem Jahr am Sonntag, den 19. August, statt. Der Startpunkt ist in diesem Jahr Körle, bis zum Ziel nach Bergshausen beträgt die Streckenlänge ca. 23 km.... weiterlesen

Auf die Drahtesel, fertig. Los !

Am Sonntag, den 27. August 2017, findet auf dem Fuldaradweg zwischen Kassel und Körle der beliebte Radfahrtag für die ganze Familie statt. Schon zum 15. Mal organisieren mehrere Gemeinden dieses... weiterlesen

Zu viel Sonne beim Fuldaradeln

Temperaturen von über 30 °Celsius ist vielen Leuten dann doch zu warm zum Radfahren. So blieb auch die Teilnehmerzahl beim 14. Fuldaradeln am Sonntag 28. August 2016 überschaubar. Angenehm war... weiterlesen

Geradelt und gewonnen !

Das 11. Fuldaradeln fand am 7. Juli zwischen Fuldabrück und Körle statt.  Angesichts optimaler Wetterbedingungen und mehr als 4000 Teilnehmern waren die Organisatoren sehr zufrieden. Neben der Gemeinde Körle sind... weiterlesen

Rückblick auf das Fuldaradeln 2007: Petr…

(03.07.2007) Es war nicht so heiß wie im letzten Jahr, eigentlich zum Radfahren genau richtig: Zum Fuldaradeln am letzten Sonntag hatte es Petrus mit den vielen Radlern gut gemeint und... weiterlesen

Preisübergabe für das Fuldaradeln 2008

Das sechste von den Kommunen Baunatal, Fuldabrück, Guxhagen und Körle gemeinsam durchgeführte Fuldaradeln am 6. Juli war wieder ein großer Erfolg. Dabei haben weit mehr als Tausend Radfahrer bei optimalen... weiterlesen