Drucken

27. Musikwoche vom 05. bis 10. Juni 2017

Schriftgröße

Die 27. Musikwoche in der Kirche der Seligpreisungen Lobenhausen findet statt vom 05.-10. Juni, Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 19:30 Uhr.

Pfingstmontag, 5. Juni – Eröffnungsabend mit Cornissimo Cassel and friends

Cornissimo Cassel

Jockel Pfannschmidt, Markus Brenner, Michael Hintze, Victoria Duffin, sowie Susanne Lorenz und Matthias Schmaderer spielen Werke von Bach, Mendelssohn u.a. sowie eigene Bearbeitungen von Filmmusiken

Mittwoch, 7. Juni – „Zwei Stimmen im Frühling“

Werke von Monteverdi, Händel, Mozart, Rossini, Fauré, Saint-Saens, Délibes, Dvorak

Traudl Maren Michael

Traudl Schmaderer (Sopran), Maren Engelhardt (Mezzosopran), Michael Kravtchin (Klavier)

Donnerstag, 8. Juni – „Der etwas andré Chopin“

Klavierkabarett, Stimmenimitation und feinster Wortwitz

André Hartmann

Musikkaberettist André Hartmann (das Schröder-Double vom Nockherberg)

Freitag, 9. Juni – New frontiers

Heiko Pape Donato Deliano

Heiko Pape (Kontrabass und E-Bass) und Donato Deliano (Klavier) spielen Werke von Bach, Keith Jarret, Josef Zawinul, Jeff Beal, Pape und Deliano

Samstag, 10. Juni – Abschlussabend mit egmonTrio und Gästen (Barbara Burgdorf und Cornelius Schmaderer)

mit dem Programm: Streichtrio B-Dur D471 von Schubert

                                         Streichtrio Nr. 1 H 136 von Martinu

                                         Streichquintett C-Dur op. 163 D956 von Schubert

egmonTrio Foto

egmonTrio: Miriam Schmaderer, Violine

                       Robin Porta, Viola

                       Nico Treutler, Violoncello  

Barbara Burgdorf 

Barbara Burgdorf, Violine (Konzertmeist. Bayr. Staatsoper München)

Cornelius Schmaderer

Cornelius Schmaderer, Violoncello    

Die Eintrittspreise staffeln sich wie folgt: Einzelkarte EUR 15,00, ermäßigt für Schüler, Studenten oder Arbeitssuchende EUR 10,00
3er-Karte    EUR 40,00 (für drei Konzerte)
5er-Karte    EUR 65,00 (für fünf Konzerte)
Die Karten sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei der Fa. Fliesen-Schmoll in Körle-Lobenhausen (05661/730417) erhältlich.

Über Ihren Besuch würden sich die Musiker und Organisatoren sehr freuen.