Soforthilfe für Betriebe

Von Bund und Land sind heute Soforthilfen für Geschäfte und Firmen auf den Weg gebracht worden, um die Existenz von Betrieben abzusichern, die durch die Corona-Krise wirtschaftlich geschädigt werden. Die Antragsbearbeitung wurde dem RP Kassel übertragen, eine Anragstellung soll ab Montag 30.3.2020 online möglich sein.

Die Eckpunkte des Hilfsprogramms sind hier zu finden https://wirtschaft.hessen.de/wirtschaft/corona-info/soforthilfe-fuer-selbststaendige-freiberufler-und-kleine-betriebe

Eine Hilfe für Gewerbetreibende bietet auch der Landkreis. Bei der Kreisverwaltung gibt es seit mehreren Tagen eine Servicenummer für Betriebe: 05681 775-485. Dort kann man sich in einen Email-Verteiler eintragen lassen und erhält automatisch die neuesten Nachrichten zu den staatlichen Hilfen. NA