Straßenendausbau im Baugebiet Mühlenfeld beginnt im Juli

Straßenendausbau im Baugebiet Mühlenfeld beginnt im Juli

80 Prozent der Grundstücke im Baugebiet Mühlenfeld/Riesenrain sind mittlerweile bebaut. Im Juli beginnt deshalb auch der Straßenendausbau. Ausführendes Unternehmen ist die Firma Fritz Franke aus Morschen. Rund 800.000 Euro kostet der Straßenendausbau – finanziert wird das Ganze über den Grundstücksverkauf. Die Anlieger haben kürzlich einen Brief erhalten, in dem über den Beginn der Arbeiten informiert wurde.

40 Häsuer sind im Baugebiet entstanden. Im Sommer 2020 erfolgte der erste Spatenstich.

Unten sind die detaillierten Pläne für den Ausbau abgebildet. Nach einem Klick aufs Bild gelangt man zu einer pdf-Version.

 

Plan 1/3
Plan2/3
Plan 3/3