Bei der Gemeinde Körle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle im

Bürgerbüro

unbefristet zu besetzen. Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle (39,0 Stunden).

Aufgabenschwerpunkte sind:
– Unterstützung des Bürgermeisters und der Büroleitung
– Vor- und Nachbereitung der Gremiensitzungen
– Allgemeine Verwaltungsaufgaben, Telefondienst und Postbearbeitung
– Eigenständiges Erstellen von Präsentationen
– Pflege der Internetpräsenz mittels CMS und Redaktionsarbeit für die Bürgerzeitung
– Bewirtung von Gästen und Teilnahme an Sitzungen, auch außerhalb der Dienstzeit
– Vertretung im Einwohnermeldeamt

Voraussetzung für die Bewerbung ist:
– Zuverlässige, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
– Offener und freundlicher Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern
– Berufserfahrung in der Verwaltung
– Entsprechende EDV-Kenntnisse
– Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den Privat-Pkw dienstlich einzusetzen

Freuen Sie sich auf ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer modernen und aufgeschlossenen Gemeinde, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 30.10.2020 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Körle, Im Mülmischtal 2, 34327 Körle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie auf die Verwendung von Bewerbungsmappen sowie von Originalunterlagen zu verzichten, da die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet werden. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Vorgaben des Schwerbehindertenrechts bzw. zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau werden berücksichtigt.

Bei einer Bewerbung per eMail senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bitte
in einer PDF-Datei an bgm@koerle.de. Für weitere Informationen
steht ihnen Herr Werner unter der Telefonnummer 05665/9498-17
gerne zur Verfügung.

Datenschutzrechtlicher Hinweis:
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung und des Bewerbungsprofils erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten für das Besetzungsverfahren verwendet werden. Spätestens sechs Monate nach Ablauf des Verfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.


Die Gemeinde Körle sucht Aushilfen (m/w) für Krankheits- und Urlaubsvertretungen im Bereich der

Gebäudereinigung

Der Aufgabenbereich umfasst die selbständige und verantwortungsbewusste Reinigung der gemeindeeigenen Liegenschaften, wie unter anderem die Kindertagesstätten und das Rathaus. Die oft kurzfristigen Einsätze erfolgen im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung auf Grundlage der tatsächlich geleisteten Stunden, bis max. 450,00 € im Monat.

Wenn Sie an einer aushilfsweisen Tätigkeit bei der Gemeinde Körle interessiert sowie zeitlich flexibel, zuverlässig und engagiert sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Für weitere Informationen steht ihnen Frau Puntschuh unter der Telefonnummer 05665/9498-21 sowie unter der eMail-Adresse liegenschaften@koerle.de gerne zur Verfügung.