Auf die Drahtesel, fertig, los !“
Einladung zum Fuldaradeln am 18. August 2019

Mit dem Fuldaradeln als Familien-Radfahrtag werben die Gemeinden Edermünde, Fuldabrück, Guxhagen, Körle und die Stadt Baunatal am Sonntag 18. August. bereits zum 17. Mal für die Naherholung auf zwei Rädern inmitten der bezaubernden nordhessischen Landschaft. Das Programm beginnt mit dem Startschuss in Fuldabrück-Bergshausen an der St.-Johann-Promenade (Gasthaus Fährmann)  um 10.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Auf der 24 km langen Strecke, die auf dem weitgehend ebenen Fuldaradweg verläuft, gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Alt und Jung. Livemusik, Hüpfburgen und Märchenerzählungen warten ebenso auf die Gäste wie eine gute Bewirtung an den sieben Aktionspunkten.

Für Mountainbiker gibt es eine Alternativstrecke zwischen Bergshausen und Körle durch die Söhre. Die GPS-Daten für diese „Bergstrecke“ sind unter www.fuldaradeln.de zu finden.  Alle Fuldaradlerinnen und -radler können auch in diesem Jahr wieder an einer Verlosung teilnehmen, wenn sie dieses Faltblatt an mindestens fünf Stationen abstempeln lassen. Für Kinder unter 16 Jahren gibt es in diesem Jahr gesonderte Preise. Eine Ziehung der Preise erfolgt in der Woche nach der Veranstaltung. Wir wünschen Ihnen gute Fahrt und viel Vergnügen beim 17. Fuldaradeln.

 

Diese Angebote finden Sie an den Aktionspunkten entlang der Strecke:

Fuldabrück-Bergshausen, St. Johann-Promenade am Fuldaufer (R1)

  • 10.00 UhrStartschuss für das 17. Fuldaradeln durch die Bürgermeister/in der teilnehmenden Kommunen
  • 14.30 Uhr „Märchen aus 1001 Nacht“ Geschichten aus dem Märchenkoffer des Spielraum-Theaters für Kinder und Erwachsene präsentiert von der Kultur- und Jugendarbeit Fuldabrück
    außerdem während des ganzen Tages: „Genuss am Fluss, Musik & mehr“ im Restaurant „Der Fährmann“ (www.faehrmann-kassel.de)
  • Bewirtung im Café und Biergarten „Fulle-Marie“ (www.fulle-marie.de) mit Kanu-Verleih und Stand-Up-Paddling auf der Fulda
  • Fotowand-Aktion der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (www.nahmobil-hessen.de)
  • Informationsstand der HNA Hessisch/Niedersächsische Allgemeine mit Preisausschreiben und Luftballonstart (www.hna.de)
  • Informationsstand des Nordhessischen Verkehrs Verbund (www.nvv.de)
  • Informationsstand des Radforum Region Kassel (www.zrk-kassel.de)
  • Erste-Hilfe-Station des DRK Bergshausen
  • Toiletten
  • Stempelstelle an der St. Johann-Promenade

 

Fuldabrück-Dittershausen

  • Bewirtung im Biergarten „Käpt ́n Tom“ am Fuldaknie
  • Erste-Hilfe-Station des DRK Fuldabrück
  • Toiletten
  • Stempelstelle am Biergarten „Käpt ́n Tom“

 

Baunatal-Guntershausen, Sportplatz an der Fulda

  • ab 10.00 Uhr Bewirtung durch die örtlichen Vereine
  • 11.00 Uhr Andacht mit Reisesegen unter freiem Himmel
  • 13.00 bis 15.00 Uhr Infostand und Präsentation der Jugendabteilung des TSV Guntershausen mit Aktionen für Kinder
  • außerdem während des ganzen Tages: Reparaturservice der Firma Habenicht & Peter, Gudensberg und „Elektrorad-Testradeln“ (www.der-fahrradladen.de)
  • Infostand des ADFC Kreisverband Kassel Stadt und Land e.V. (www.adfc-kassel.de)
  • Hüpfburg (wetterabhängig )
  • Erste-Hilfe-Station DRK Ortsverein Baunatal
  • Toiletten
  • Stempelstelle am Sportplatz Guntershausen

 

Edermünde-Grifte

  • Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Nutzen Sie die Gelegenheit, bei einer kleinen Erfrischung Rast mit Blick auf die Edermündung zu machen.
  • Stempelstelle am Parkplatz an der Edermündung

 

Guxhagen Ortskern

  • Cocktail-Taxi aus Guxhagen für Jung und Alt mit diversen Cocktails – mit und ohne Alkohol sowie Kinder-Cocktails (www.combibo.de)
  • Tag der offenen Tür im Gesundheitshaus in der Untergasse
  • Bilderausstellung in der Synagoge „Weibsbilder“
  • Toiletten
  • Stempelstelle

 

Guxhagen-Büchenwerra

  • präsentiert von gut gelaunten Gastgebern im alten Fachwerkkern Haus Tri-Elfs bei der Linde
  • Attraktionen und Unterhaltung für Jung und Alt: Kleine Köstlichkeiten aus der indischen Küche sowie Kaffee, Tee, hausgebackene Kuchen und frische Waffeln
  • Wellness für den müden Radler WC-Anlage im Haus Tri-Elfs
  • Erste-Hilfe-Station
  • Stempelstelle Hauptstraße

 

Körle auf dem neuen Dorfplatz an der  Nürnberger Straße

  • 11.00 Uhr Platzkonzert und Bewirtung durch das Team der Gaststätte Berglandhalle
  • 12.00 Uhr Begrüßung zur Einweihung des neuen Dorfplatzes
  • 13.00 bis 16.00 Uhr The Cocks – Blasmusik, die rockt
  • außerdem während des ganzen Tages:
    Grillstand mit regionalen Spezialitäten
  • Riesen-Hüpfburg und Sandspielplatz
  • Kaffee + Kuchen sowie Spezialitäten aus dem Holzofen
  • Musikalische Unterhaltung
  • Infostand des ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrradclub
  • Infostand des Zweiradhauses Bischoff
  • Fahrrad-Pannen-Service
  • Erste-Hilfe-Station des DRK Körle/Guxhagen
  • Toiletten und Stempelstelle