Abfall-Annahme am Bauhof

Von April bis einschließlich Oktober wird an jedem Samstag zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr und jeden Mittwoch zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr Grünabfall und Bauschutt am Bauhof der Gemeinde Körle angenommen.
Im November erfolgt die Annahme jeden Samstag zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr.
Von Dezember bis einschl. März erfolgt die Annahme nur einmal monatlich am:
Samstag, den 15.12.2018
Samstag, den 18.01.2019
Samstag, den 16.02.2019
Samstag, den 16.03.2019

Der Bauhof ist wie folgt zu erreichen: 05665 30311 oder per Mail  bauhof@koerle.de

Folgende Abfälle können am Bauhof abgegeben werden:

  • Hecken- und Baumschnitt (bis max. 4 cbm)
  • Gras- und Rasenschnitt
  • Laub
  • Rinde
  • unbehandeltes Holz
  • Stroh
  • sonstige Pflanzenreste
  • Bauschutt (max. 1 cbm), der unbelastet ist. Hierzu zählen Steine, Ziegel, Beton, Natursteine, Pflastersteine, Mauersteine, Platten, Dachziegel, Porzellan und Klinker, auch Grabsteine und –einfassungen
    Anmerkung: Die Entsorgung von Sperrmüll ist beim Zweckverband Abfallwirtschaft zu beantragen. Bitte nutzen Sie für die Sperrmüllabfuhr das Auftragsformular
  • Außerdem nehmen wir kostenlos Altmetall sowie Elektro-Kleingeräte entgegen

Hier sehen Sie die Gebühren für die Annahme am Bauhof:

Pflanzliche Abfälle:

bis   100 Liter –  Kleinmenge 1,00 €
bis   250 Liter –  ¼ cbm 2,00 €
bis   500 Liter – ½ cbm 3,00 €
bis 1000 Liter – 1 cbm 4,00 €

Abfallcontainer (Baumischabfälle und Hausmüll)

Kleinmenge bis zu 4 Eimern 3,00 €
je 100 Liter 7,00 €

Mineralischer Bauschutt

Kleinmenge bis zu 4 Eimern 3,00 €
je 100 Liter 7,00 €

Wurzelstöcke mit Erd- und Steinanhaftungen:

bis   100 Liter –  Kleinmenge 10,00 €
bis   250 Liter –  ¼ cbm 20,00 €
bis   500 Liter – ½ cbm 40,00 €
bis 1000 Liter – 1 cbm 80,00 €