Servicezeiten im Rathaus

Als Schutzmaßnahme für Eindämmung des Corona-Virus musste auch der Service unserer Gemeindeverwaltung sehr eingeschränkt werden. Nun bieten wir ab Mittwoch 6. Mai Termine gegen vorherige Anmeldung zu den bisher gewohnten Sprechzeiten an. Bitte klären Sie, ob sich Ihre Angelegenheit telefonisch oder auf digitalem Wege erledigt lässt.

Sie erreichen uns wie folgt:

  • Einwohnermeldeamt, Pässe und Ausweise, Abrechnung Kita-Gebühren
    Frau Friedrich Tel. 05665 9498-11 meldeamt@koerle.de
  • Gemeindekasse
    Frau Dieling Tel. 05665 9498-14 gemeindekasse@koerle.de
  • Wasser-/Kanalgebühren, Steueramt, Bürgerbus
    Frau Teis  Tel. 05665 9498-18  steueramt@koerle.de
  • Ordnungs- und Standesamt, Friedhofsverwaltung
    Herr Sohl Tel, 05665 9498-15 ordnungsamt@koerle.de
  • Hauptamt und Personal
    Herr Werner Tel. 05665 9498-17  hauptamt@koerle.de
  • Liegenschaften, Baugrundstücke
    Frau Puntschuh Tel. 05665 9498-21  liegenschaften@koerle.de
  • Vorzimmer, Mitteilungsblatt, Fundbüro
    Frau Jacob, Tel. 05665 9498-23  paola.jacob@koerle.de
  • Bauamt
    Herr Gerlach, Tel. 05665 9498-16  bauamt@koerle.de
  • Finanzverwaltung
    Frau Köhn, Tel. 05665 9498-20  finanzverwaltung@koerle.de
  • Kassenanordnungen, Rechnungsprüfung
    Frau Flaig, Tel. 05665 9498-26  christina.flaig@koerle.de
  • Bürgermeister
    Herr Gerhold, Tel.  05665 9498-12  bgm@koerle.de

Voraussetzungen für den Zutritt zum Rathaus sind, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und Ihre Registrierung in einer vorliegenden Anwesenheitsliste.

Einzelne Arbeitsplätze, wie z. B. Bürgerbüro oder Zentrale sind durch Plexiglasscheiben geschützt; dennoch bitten wir alle Besucher, einen Mindestabstand von 1,5 m zu Mitarbeitern oder anderen Besuchern einzuhalten. Generell bleibt es bei der Regelung, dass wir, um den Überblick zu behalten, wie viele Personen sich im Rathaus aufhalten, die Tür geschlossen halten und auf Klingelzeichen öffnen werden. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Öffnung des Rathauses zu den Sprechzeiten vorsichtig angehen, um das Ansteckungsrisiko auch hier so gering wie möglich zu halten.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich gerne telefonisch im Rathaus unter 05665 94980